Seit 1964 Warmpressung und Bearbeitung nicht-eisenhaltiger Metalle

Geschichte

„Die Geschichte von GV STAMPERIE geht weit in den Jahren zurück. Es war das Jahr 1964, als ich die GRL-Gallus Romano Lumezzane gründete – eines der ersten Unternehmen in Italien, welches Pressmaschinen für das Warmschmieden von Messing besaß. Das technologische Know-how, das ich seit über zwanzig Jahren mit Entschlossenheit verfolgte, ermöglichte es mir 1990, die Fa. Gnutti Vittorio Stamperie zu erwerben und die traditionellen Arbeitsmethoden zu erneuern, bis die heutige Struktur des Unternehmens verliehen werden konnte. Der starke Wunsch, den gesamten Produktionsprozess überwachend zu verwalten und dem Kunden einen vollständigen und effizienten Service anbieten zu können, hat uns dazu veranlasst, die internen Fähigkeiten weiter zu entwickeln und auszubauen. Daher wurde unser technisches Büro, welches mit CAD-CAM-Schnittstellensystemen mit der Produktion direkt verbunden ist, sowie der Werkzeugbau, welcher für die Herstellung von Pressformen und Bearbeitungswerkzeuge zuständig ist, mit der Abteilung für mechanische Verarbeitung, aufgebaut.
1994 wurde unser Engagement auch durch die Erlangung der ISO9001-Zertifizierung belohnt, welche 2015 mit der IATF16949 (ehemals ISOTS 16949) ergänzend abgeschlossen wurde. Die Tatsache, dass wir 2003 zu den ersten Unternehmen gehörten, die die ISO14001-Zertifizierung erhalten haben, zeigt, dass meine Mitarbeiter und ich stolz darauf sind, den Respekt gegenüber der Umwelt seit vielen Jahren verinnerlicht zu haben.“

ROMANO GALLUS

  • 1964

    Gründung

    Romano Gallus gründet GRL, eines der ersten italienischen Unternehmen, welches sich für das Warmpressen von Messing qualifiziert hat.

  • 1990

    Übernahme

    Die Familie Gallus erwirbt die Fa. GV STAMPERIE.

  • 1994

    ISO 9001 Zertifizierung

    ISO 9001 Zertifizierung erreicht.

  • 1994

    Bearbeitung

    Die ersten Maschinen wurden gekauft, um das Angebot erweitern zu können.

  • 2000

    Erweiterung der Bearbeitung Abteilung

    Wir haben eine neue Abteilung eingerichtet, welches sich auf die mechanische Bearbeitung konzentriert.

  • 2003

    ISO 14001 Zertifizierung

    ISO 14001 Zertifizierung erreicht.

  • 2015

    IATF 16949 Zertifizierung

    IATF 16949 Zertifizierung erreicht.

  • 2015

    US-Lager

    Das Lager in NY wurde für unsere US-Kunden geöffnet.

  • 2020

    Oberflächenbehandlung

    Das industrielle Layout wird neu organisiert und eine neue Abteilung für die Oberflächenbehandlung der Teile wurde eröffnet.

Unsere Mission

Spitzentechnologie für eine nachhaltige Zukunft.

Die Grundsätze, welche unsere Entscheidungen bestimmen, sind Qualität und Innovation in allen Bereichen, die die Umwelt sowie den Menschen respektieren und schützen.
Prävention, Einhaltung von Vorschriften, externe Transparenz und Nachhaltigkeit sind Schlüsselelemente der Geschäftsentwicklungsstrategie. Unsere Mitarbeiter unterstützen uns im kontinuierlichen Verbesserungsprozess für eine nachhaltige Zukunft unseres Planeten und für zukünftige Generationen.

GV STAMPERIE

Mit dem Hauptsitz in der Provinz Brescia, eine Stadt, welche allgemein als Welthauptstadt der Metallverarbeitung anerkannt wird, ist die Fa. GV STAMPERIE einer der wichtigsten italienischen Unternehmen, welches sich auf das Warmpressen und auf die Bearbeitung von nicht-eisenhaltige Metalle spezialisiert hat.
Wir produzieren Schmiedeteile aus Messing, Aluminium und Kupfer, die anschließend mit hochpräzisen Maschinen bearbeitet werden. Wir liefern eine breite Palette von OEM-Komponenten für die Bereiche Automobil, HVAC, Heizung und Sanitär sowie Warmwasserhydraulik.